FANDOM


Fregley ist Gregs verrückter Nachbar. Jedes Mal wenn Greg zu Rupert will, muss er an ihm vorbei. An Halloween trug er ein Einhornkostüm. Er wird von Zucker hyperaktiv und mindestens 1 mal im Monat wird er aus Hygienegründen nach Hause geschickt. Im Film und in Gregs Tagebuch 1 nennt Greg ihn Finley. Er hält sich für "richtig cool", da er sich im ersten Teil zu Greg und Rupert mit einem Teller voll blauem Wackelpudding gesetzt hat und gesagt hat, dass auf dem Boden die richtig coolen Typen säßen, obwohl er das genaue Gegenteil davon ist.